Alle Kategorien:

Panorama von Osaka - Japan
Japan, Osaka
Panorama von Osaka - Japan Webcam

Dieser Webcam-Feed zeigt ein großartiges Live-Panorama von Osaka, einer Hafenstadt und Handelszentrum auf der japanischen Insel Honshu. Bewundern Sie einen großartigen

Shin-Midōsuji-Autobahn in Osaka - Japan
Japan, Osaka
Shin-Midōsuji-Autobahn in Osaka - Japan Webcam

Dieser Live-Webcam-Stream ist von der Shin-Midōsuji-Autobahn in Osaka, Japan. Es zeigt Ihnen einen Abschnitt der vielbefahrenen Nationalstraße 423 - Shin-Midōsuji, im Bezirk

Tokaido Shinkansen Torikai-Eisenbahndepot
Japan, Osaka
Tokaido Shinkansen Torikai-Eisenbahndepot Webcam

Auf dieser Webcam haben Sie eine Live-Ansicht von Tokaido Shinkansen, dem Torikai-Eisenbahndepot und der Osaka Monorail, die aus der Stadt Settsu in der Präfektur Osaka, Japan,

Dotonbori in Osaka - Japan
Japan, Osaka
Dotonbori in Osaka - Japan Webcam

Dieses Live-Webcam-Streaming führt Sie zu einem zentralen Punkt im Bezirk Dotonbori in Osaka, Japan. Die HD-Webcam befindet sich in Richtung einer Kreuzung von Einkaufsstraßen

Osaka Live Webcams

Osaka Webcams

Sehen Sie sich in den Präfektur Osaka installierte Live-Webcams rund um die Uhr kostenlos in Echtzeit an. Ausstrahlung von Kameras interessanter Orte in den Osaka. Sehen Sie live, was in Präfektur Osaka - dem östlichen Teil unserer Welt - passiert.

Nahe der Mündung des Yodo-Flusses in die Bucht von Osaka im Süden der Insel Honshu in Japan liegt die Stadt Osaka, die Hauptstadt der Präfektur. An der malerischen Küste der Bucht von Osaka gelegen, die zum japanischen Binnenmeer gehört. Osaka erhielt seinen Stadtstatus 1956. Mit dem Hafen von Kobe und der historischen Hauptstadt Kyoto verfügt die Stadt über Bahnverbindungen.

Ein feuchtes subtropisches Klima dominiert die Stadt und ihre Umgebung. Der kälteste Monat des Winters ist der Januar mit einer Durchschnittstemperatur von + 9 Grad. Im Winter sind Schneefälle selten. Ein milder, kurzer Frühling wird schnell durch einen schwülen Sommer ersetzt. Normalerweise regnet es im Mai und Juni.

Osaka gilt seit langem als Handelshauptstadt des Landes. Auf seinem Territorium ist ein großer Seehafen tätig. Die Industrie ist hier gut entwickelt. Früher hieß die Stadt Naniwa und war die erste Hauptstadt des Landes. Das genaue Gründungsdatum von Osaka ist nicht bekannt. Es ist jedoch bekannt, dass die antike Siedlung bereits im 4. Jahrhundert existierte.

Seit Beginn des Handels mit dem Ausland gehörte Osaka zu den ersten Häfen, aus deren Territorium Waren exportiert wurden. Durch das Stadtgebiet fließt der Yodogawa-Fluss, der im Biwa-See entspringt. Aufgrund der zahlreichen Kanäle wird die Stadt gemeinhin als "Venedig Japans" bezeichnet.

Eines der berühmten historischen Baudenkmäler der Stadt ist die alte Burg von Osaka, die 1585 errichtet wurde. Um das majestätische Gebäude 1931 zu restaurieren, wurde eine Rekonstruktion durchgeführt. Den Handwerkern gelang es, das bisherige architektonische Erscheinungsbild zu erhalten. Heute befindet sich in seinen Hallen ein Museum. Die Straßen der Stadt sind mit vielen alten Tempeln geschmückt.

Das heutige Osaka ist ein bekanntes Industriezentrum Japans. Es gibt erfolgreich operierende Unternehmen für die Produktion von Autos und Elektronik, Elektrokabeln und Baustoffen sowie viele weitere große und mittelständische Unternehmen. Zwei Flughäfen, eine U-Bahn und ein Busbahnhof sind an den Verkehrsdiensten in die Stadt beteiligt. Die Hauptbahn ist in Betrieb.

Webcams Präfektur Osaka auf der Karte von Japan

In Japan installierte Webcams ansehen.

Alle Kameras in Japan
Aichi, Aomori, Chiba, Hokkaido, Kanagawa, Okinawa, Osaka, Tokio